EssIch-Termine

Liebe Kundinnen und Kunden,

an dieser Stelle werden Sie in Zukunft unser Angebot im Tasting-Bereich finden.

Wir planen und werden zu folgenden Themen Tastings anbieten:

Essig & Öl     Wein     Schokolade     Italienische Feinkost

Spirituosen, wie Gin, Korn oder auch Rum.

Bei jedem Tasting wird ein Referent (vom Winzer bis zum Ölproduzenten) vor Ort sein

und durch das Programm führen. Zusätzlich zur Themenverkostung wird es begleitende Artikel

geben, die Ihnen die Geschmacksvielfalt von guten Lebensmitteln aufzeigen soll.

Außerdem erfahren Sie hier auch, wo Sie uns zusätzlich antreffen, wie zum Beispiel auf

dem Foodtruck-Festival Hüftgold in Linden oder auf der Weinmesse in der Jahrhunderthalle.

Wir freuen uns auf die Zeit nach COVID-19 und wünschen Ihnen viel Gesundheit!

Bis dahin bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Online-Tastings an. Entsprechende Termine und Pakete können bei uns bestellt werden:

 

 

 

 

 

 

Das Weingut Juliusspital Würzburg 1576 gründete Fürstbischof Julius Echter die gemeinnützige Stiftung Juliusspital in Würzburg.

Unser Weingut ist Teil dieser Stiftung und seit jeher tragen die Erlöse zur Finanzierung der sozialen Aufgaben bei. 180 Hektar

Weinbergsbesitz in den renommiertesten Weinlagen Frankens legen den Grundstock für die Individualität unserer Weine.

Größten Wert legen wir auf einen behutsamen Umgang mit der Natur – Nachhaltigkeit für unsere Reben und Verantwortung

für zukünftige Generationen.

 

                                       Würzburger Riesling

 

                                       Jahrgang: 2018

                                       Lage: Würzburger

                                       Rebsorte: Riesling

                                       Klassifikation: VDP.ORTSWEIN

                                       Geschmacksrichtung: trocken

                                       Flaschenart: 750 ml Bocksbeutel

                                       Weinnummer: 201314

                                       EAN-Code Flasche: 4018493131404

                                       EAN-Code Karton: 4018493131466

                                       Analysedaten: Alkohol: 12,5 % vol. Süße: 4,5 g/l Säure: 6,6 g/l

                                       Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein

                                       Anbaugebiet: Franken

                                       Allergene: enthält Sulfite

 

                                       Charakterisierung: Typische Pfirsich- und Citrus-Aromatik. Mineralisch, geradlinig und mit

                                                                        lebhaftem Säurespiel am Gaumen

                                       Speiseempfehlung: Passt hervorragend zu Krustentieren und feinen Fischgerichten.

 

                                       Herkunft: Dieser Wein wächst auf dem klassischen Muschelkalk der Würzburger Weinlagen.

                                       Gemeinsam mit dem Einfluss des Mains prägen der Boden und das Kleinklima das

                                       Geschmacksprofil dieser Weine: geradlinig, filigran und mit typischen, leicht pfeffrigen Flintnoten.

 

                                       Philosophie: Wir legen größten Wert auf einen behutsamen Umgang mit der Natur - unser Ertrag im

                                       Weinberg ist bewusst begrenzt, wir achten auf ein optimales Bodenmanagement und auf ein intaktes Ökosystem.

                                       Güte geht uns immer vor Menge. Passend zur jeweiligen Weinbergsparzelle kultivieren wir ausgesuchte,

                                        klassische Rebsorten. Unser Ziel sind fränkische Weinpersönlichkeiten, mit Authentizität und Frische.

                                        Der Ausbau: Auch im Keller steht die schonende Weinbereitung im Vordergrund. Die langsame, kühle

                                        Gärführung bei 16° - 18° C im Stahltank benötigt bis zu 30 Tage. Im Anschluss reift der Jungwein auf

                                        seiner Feinhefe im Edelstahl, bevor er schließlich seinen Weg in den Bocksbeutel findet.

                                        Bester Trinkgenuss: Dieser VDP.ORTSWEIN besitzt neben seiner präsenten Aromatik und eine gute

                                        mineralische Struktur, die eine Entwicklung auf der Flasche zulässt. Der Wein verspricht frühzeitig nach der

                                        Füllung Genuss, der sich aber auch in den nächsten zwei Jahren noch steigern wird.

                                        Scheurebe

                                        Jahrgang: 2020

                                        Bezeichnung: JULIUSSPITAL

                                        Rebsorte: Scheurebe

                                        Klassifikation: VDP.GUTSWEIN

                                        Geschmacksrichtung: halbtrocken

                                        Flaschenart: 750ml Schlegelflasche

                                        Weinnummer: 201914

                                        EAN-Code Flasche: 4018493 191408

                                        EAN-Code Karton: 4018493 191460

                                        Analysedaten: Alkohol: 11,5 % vol.

                                        Süße: 12,1 g/l Säure: 7,0 g/l

                                        Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein

                                        Anbaugebiet: Franken

                                        Allergene: enthält Sulfite

                                        Charakterisierung:

                                        Im Glas entfalten sich exotische Aromen von Stachelbeere und Ananas.

                                        Am Gaumen präsentiert sich ein animierendes und feines Süße-Säure-Spiel.

                                        Speiseempfehlung:

Passt besonders gut zu asiatischen Wokgerichten oder zum Geflügelragout.

Herkunft:

Das Juliusspital besitzt Weinberge über das gesamte fränkische

Weinanbaugebiet verteilt. Für unsere Gutsweinlinie wählen wir Jahrgang

für Jahrgang diejenigen Trauben aus, welche für die Rebsorte typische

Weine mit einer fruchtig frischen Stilistik liefern können.

Philosophie:

Wir legen größten Wert auf einen behutsamen Umgang mit der Natur –

unser Ertrag im Weinberg ist bewusst begrenzt, wir achten auf ein

optimales Bodenmanagement und auf ein intaktes Ökosystem. Güte geht

uns immer vor Menge. Passend zur jeweiligen Weinbergsparzelle

kultivieren wir ausgesuchte, klassische Rebsorten. Unser Ziel sind

fränkische Weinpersönlichkeiten, mit Authentizität und Frische.

 

Der Ausbau:

Nur eine schonende Traubenverarbeitung sichert die natürlichen Aromen

des Leseguts. Vom speziellen Traubenaufzug, über eine behutsame

Pressung bis hin zur langsamen, kühlen Gärführung bei 16°-18° C, setzen

wir im Keller des Juliusspitals bei der Weinbereitung auf Sensibilität. Im

Anschluss an die Gärung ruht der Jungwein auf seiner Feinhefe im

Edelstahl, bevor er schließlich seinen Weg in die Flasche findet.

 

Bester Trinkgenuss:

VDP.GUTSWEINE besitzen eine moderne Weinstilistik, die auf eine feine

Aromatik und eine trinkanimierende Struktur aufbaut. Diese Weine

empfehlen wir für den zeitnahen Trinkgenuss, optimal ca. innerhalb der

ersten zwei Jahre nach der Ernte.

Weingut Zur Schwane Volkach:

fränkisches Heimataroma von mineralischen Muschelkalkböden

 

 

 

Mitten im fränkischen Rebland - in Volkach - liegt, idyllisch gelegen zwischen Weinbergen und Wäldern, das Weingut "Zur Schwane" mit dem prachtvollen Romantikhotel. Das Gasthaus Zur Schwane wurde bereits im Jahre 1404 in Volkach an der Mainschleife gebaut und nach der Gründerfamilie Schwan benannt. In den 30er Jahren übernahm Familie Pfaff das Weingut "Zur Schwane". Nach der Übernahme des Weingutes im Jahr 1996 von ihrem Vater, erweiterte Eva Pfaff-Düker rasch von 9 auf ca. 25 Hektar Rebflächen. Mittlerweile leitet die diplomierte Oenologin gemeinsam mit ihrem Ehemann Ralph Düker das Weingut "Zur Schwane" mit sehr viel Geschick.

Die Weinberge vom Weingut "Zur Schwane" in Volkach liegen in den Lagen Escherndorfer Lump und Volkacher Ratsherr. Etwa die Hälfte der Rebflächen des Weinguts "Zur Schwane" nimmt Silvaner ein, die Rebsorte Riesling ein Viertel, gefolgt von Müller-Thurgau, Spätburgunder, Kerner, Rieslaner und Bacchus. Der Escherndorfer Lump wird seit über 1000 Jahren durch ein individuelles Kleinklima geprägt. Hangneigung, Muschelkalkboden und Sonneneinstrahlung finden sich hier zu einer einmaligen Komposition zusammen. In einem schmalen Tal in Flussufernähe liegt die Lage Volkacher Ratsherr mit einer 45-Grad-Hangneigung nach Süden. Muschelkalk mit sandiger Lehmauflage und eine geringe Niederschlagsmenge lassen dort ebenfalls Große Gewächse gedeihen.

Auf dem Weingut "Zur Schwane" zeigen die Kellermeister Stefan Ott und Eva Pfaff-Düker ein feines Gespür. Frische und lebendige Weißweine reifen meist in Edelstahltanks, für Rotweine ist der Ausbau im Barrique von großer Bedeutung. Mit hohen und verbindlichen Qualitätsstandards schaffte das Weingut "Zur Schwane" in Volkach den Sprung in den Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter (VDP), einer Assoziation deutscher Spitzenweingüter.

EICHELMANN führt das Weingut "Zur Schwane" in Volkach mit einem Stern und lobt, neben weiteren Spitzenweinen, die vorgestellten Großen Gewächse des Jahrganges 2009: Silvaner "GG" Volkacher Ratsherr, Riesling "GG" Escherndorfer Lump, Riesling Volkacher Ratsherr. GAULT MILLAU zeichnet das Weingut "Zur Schwane" mit einer Traube aus. Neben den Großen Gewächsen gefielen bei Weinverkostungen: 2009er Rieslaner Auslese und Kerner Schwane-Sommer; 2008er Weißburgunder Fervor Oloris trocken. Ebenso profilierte sich das Weingut "Zur Schwane" bei nationalen und internationalen Weinwettbewerben mit der Linie "fervor oloris", einem fruchtig, eleganten Kosmopoliten, der die Gunst von Weinkennern in aller Welt genießt.

 

 

 

Silvaner:

 

In den Weinbergen von Volkach über dem Main reifen die Trauben optimal aus und liefern einen geradlinigen, ausgewogenen und nachhaltigen Wein mit Frucht, Würze und Mineralik.

Leichte Aromatik von Heu und Stroh, im Gaumen sehr viel Kraft aber auch eine sehr feine Struktur nach salzigen und mineralischen Muschelkalk. Langer Abgang mit einer typischen Struktur eines fränkischen Silvaners.

 

Die Herkunft:

 

Die Trauben stammen aus unserer Top Lage Escherndorfer Lump. Die Rebstöcke wachsen hier auf purem Muschelkalk.

 

Produktinformationen:

Qualitätsstufe:                 VDP.ORTSWEIN

Deutscher Qualitätswein 

Jahrgang:                         2018  

Inhalt:                              0,75 l

Alkoholgehalt (Vol%):       12,5  

Weinart:                           Weißwein    

Allergene:                        enthält Sulfite       

 

Lettinis Bocconcini mit Rosinen und Zwiebel - 200g

Süss-salziges Mürbegebäck mit Zwiebeln und Rosinen aus Apulien - eine Geschmackskombination, die verführt!

 

Menge: 200g

3,90 €

 

inkl. MwSt. - zzgl. Versandkosten

Grundpreis/100 g:1,95 €

 

Beschreibung

 

Zutaten:

Weizenmehl Typ 00, Weißwein (enthält Sulfite), Olivenöl extra vergine, Rosinen 2%, getrocknete Zwiebeln 1% Salz, kann Spuren von Soja, Sesamsaat und Milch enthalten. Trocken, kühl und Licht geschützt lagern.

 

Hergestellt in einem Betrieb in dem Trockenobst, Schalenobst,

Eier, Sesam und Milch verarbeitet wird. Spuren können enthalten sein.

 

Lichtgeschützt, kühl und trocken lagern.

 

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:

Energie                                      1884 Kj (447 kcal)

Fett                                           13 g

davon gesättigte Fettsäuren       2,0 g

Kohlenhydrate                           72 g

davon Zucker                             2,2 g

Balaststoffe                               1,2 g

Eiweiß                    9,0 g

Salz                       2,36 g

 

Menge: 200g - Grundpreis pro 100g   = 1,95 Euro - Preis inkl. 7 % MwSt., ggf. zzgl. Versand

 

Verantwortlicher Produzent:

Abgefüllt von PanBisco Srl. Via M.L. King 68 70022 Altamura BA Italia

 

 

Inverkehrbringer:

Lettinis - Jahnstrasse 36 - 40215 Düsseldorf

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now